• Wirtschaftsingenieurwesen

Wirtschaftsingenieurwesen

Auch wir bei KOSTAL bieten den Verbundstudiengang Wirtschaftsingenieurswesen an. In dem 4,5 Jahre dauernden Verbundstudium beschäftigst Du Dich je nach Kombination von Studium und Ausbildungsberuf mit unterschiedlichen Themengebieten.

Gemeinsame Themenschwerpunkte sind:

  • Einarbeitung in Betriebs- und Produktionsabläufe, sowie deren Koordination und Optimierung
  • Gezielte Vorbereitung in Themen wie z.B. Forschung und Entwicklung, Produktion, Controlling oder auch im Marketing
  • Vermittlung von Wissen in den Bereichen Logistik, Materialwirtschaft, Einkauf, Projektorganisation und Vertrieb
  • Entwicklung fächerübergreifenden vernetzten Denkens und Vermittlung sozialer Kompetenzen
  • Kenntniserwerb über Reorganisation und Optimierung von betriebsinternen oder unternehmensübergreifenden Geschäftsprozessen

 

Kombination mit folgenden Ausbildungsberufen möglich:

 

…begeistert an Technik?
…gut in Mathematik, Physik, Betriebswirtschaft und Sozialwissenschaften?
…stark im Umgang mit Computern?
…interessiert an wirtschaftlichen Zusammenhängen, Softwareanwendungen und
automatisierten Anlagen?
…in der Lage eigene Gedanken zu formulieren und darzustellen?
…teamfähig und offen im Umgang mit anderen Menschen?
…selbstbewusst und kommunikativ?
…stark im abstrakten, komplexen und analytischen Denken?
…mit gutem räumlichen Vorstellungsvermögen ausgestattet?

Dann bist Du in diesem Ausbildungsberuf und bei uns genau richtig!

• Voraussetzung: allgemeine Hochschulreife / vollständige Fachhochschulreife
• Dauer des Verbundstudiums: 4,5 Jahre (inklusive 2 bis 2,5 Jahre Ausbildung)
• Studienort: Hagen, Bochum
• Ablauf: Duales Ausbildungssystem
• 1. Abschnitt: Abteilungsdurchlauf bei KOSTAL, Berufsschule und Vorlesungen laufen parallel
• 2. Abschnitt: Vorlesungen und Einsatz bei KOSTAL (4/5 Vertrag)
• Abschlüsse: Abgeschlossene Berufsausbildung + Bachelor of Science (B.Sc.)

Unser Verbundstudent Robert berichtet...

Die Mischung aus täglicher Praxis durch die Lehre und theoretischem Bezug an der Fachhochschule lässt meinen Alltag sehr abwechslungsreich werden. Man lernt jeden Tag etwas Neues. Die Technik begeistert mich schon lange, jedoch möchte ich auch die betriebswirtschaftlichen Prozesse in einem weltweit agierenden Unternehmen kennenlernen und später auch mitsteuern.  Momentan habe ich einen Grundlehrgang in einer Lehrwerkstatt und erlerne handwerkliche Arbeiten wie Löten, Feilen, Drehen und Fräsen und erlange technisches Wissen über die Elektrotechnik, speicherprogrammierbare Steuerungen, Pneumatik und Hydraulik.  Gleichzeitig eine Ausbildung bestreiten und zu studieren wollte ich unbedingt, da ich viel Zeit spare, eine faire Vergütung bekomme und ich das theoretisch erlernte gleich in der Praxis anwenden kann. Die Verbindung der Bereiche ist das perfekte Model für mich, um mich in meiner Karriere zu entfalten.

Du interessierst Dich für dieses Verbundstudium und kannst Dir KOSTAL als zukünftigen Arbeitgeber gut vorstellen? Dann werde jetzt Mitglied in unserer Familie und bewirb Dich für das Verbundstudium Wirtschaftsingenieurwesen bei KOSTAL!